Home
Kontakte
Rissver- 
 pressungen.
Dehnfugen- 
 sanierung
Arbeitsfugen- 
 sanierung
Zementver- 
 pressung
Horizontal- 
 sperren
Fugenbänder
Klemmkon- 
 struktionen
Injektions- 
 schläuche
Referenzen
Zementverpressung

Bei durchgängigen Wandrissen(1-10 mm) in Altbaumauerwerken ist eine Vorbehandlung der Risse erforderlich.

Diese werden zunächst ausgekratzt, verdämmt und mit Reparaturmörtel verschlossen.

Die versetzt montierten Injektionspacker werden anschliessend mit Ultrafeinzement oder Traßzement unter niedrigem Druck beschickt.

Hierzu kommt eine spezielle Zementpresse zum Einsatz.

 

 

 

Letzte Seite
Zurück zu r Home